Programm Tag 1
Vollständiges Programm als PDF:
Programm downloaden
Beginn der Tagung
Donnerstag, 14. September 2017, 09.15 Uhr

Ende der Tagung
Freitag, 15. September 2017, 13.30 Uhr
Tag 1
 
ab 08.45 Uhr
Registrierung und Empfang
 
09.15 - 09.45
Begrüßung und Eröffnung
Dr. Felix Friedlaender, Geschäftsführer NWB Verlag
Dr. Florian Lang (Moderator)
   
HERAUSFORDERUNGEN DER ZUKUNFT
 
09.45 - 10.30
Pfeil
Digitale Disruption: Chancen und Gefahren für Steuerberater
•  Zukunftsreise: Der Alltag des Steuerberaters im Jahr 2030
•  Der digitale Kunde: Was Ihr Kunde morgen von Ihnen erwartet
•  Welche Tätigkeiten künftig Algorithmen übernehmen
     
Meyer
Dr. Jens-Uwe Meyer
Innovationsexperte

 
10.30 - 11.15
Pfeil
Prozessorientierte Zusammenarbeit mit dem Mandanten
im Zeitalter von Cloud Computing
•  Mandanten reibungslos digitalisieren
•  Online nicht Offline: Kanzlei und Mandant im Austausch
•  Die neue Mandatsteilung: Wer macht was?
     
Czeczka
Marco Czeczka
StB, Partner, Kanzlei Czeczka & Heimann
 
11.15 - 11.45
Kaffee- und Kommunikationspause
   
KANZLEISTRATEGIE
 
11.45 - 12.30
Pfeil
Wachstum durch Fokussierung:
Mit weniger Mandanten mehr Geld verdienen
•  ABC-Analyse: Ermittlung und praktische Anwendung
•  Definition: Idealer Mandant und K-Mandant (Kein Mandant)
•  Positive Folgen für die Kanzlei
     
Luzius
Patrik Luzius
StB, Inhaber, Steuerkanzlei Luzius

 
12.30 - 13.15
Pfeil
Wachstum durch innovative Geschäftsmodelle:
Am Beispiele eines Spezialisten für Inbound business
•  Baukasten für ein Nischenkonzept am Beispiele Inbound
•  Entwicklung der Nische in der Nische: Chancen erkennen und
     dabei wachsen
•  Klippen und Schwierigkeiten: Nichts ist Standard
•  Fazit und Übertragbarkeit: Ganz oder gar nicht
     
Schiff-Martini / Ude-Lomb
Roland Schiff-Martini & Susanne Ude-Lomb
StB, WP, Gründungspartner bzw. Gesellschafterin, Schiff-Martini & Cie. GmbH

 
13.15 - 14.45
Mittagspause: Genuss und Kommunikation
 
14.45 - 15.15

Streit
Pfeil
Die Digitalisierung vernichtet 35 % der StB-Tätigkeiten.
Mit welcher Strategie werden wir überleben?
•  Vergrößern!
     Man benötigt eine gewisse Mindestgröße, um den zukünftigen
     Anforderungen gerecht zu werden.
•  Verkleinern!
     Konzentration auf lukrative Mandanten und Nutzung der
     freiwerdenden Ressourcen.
Moderation: Jörn Poppelbaum
     
Luzius / Mühl
Patrik Luzius vs. Volker Mühl
StB, Inhaber, Steuerkanzlei Luzius
StB, Partner, MCP StBG

   
MANDANTENBEZIEHUNG
 
15.15 - 16.00
Pfeil
Honorarmanagement:
7 Vergütungstipps, um direkt mehr Geld zu erzielen
•  Weitgehend unbekannte Regelungen der StBVV
•  Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
•  Billig verkaufen kann jeder
     
Knabe
Dr. Stephan Knabe
StB, WP, alleiniger Gesellschafter der Dr. Knabe GmbH StBG, Mitgesellschafter der gleichnamigen Wirtschaftsrechtskanzlei

 
16.00 - 16.30
Pfeil
Was sind die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Mandanten?
Wir lassen Ihre Kunden zu Wort kommen!
  Diskussion  
Poppelbaum
Jörn Poppelbaum (Moderation)
Chefredakteur, Leitung JUVE Rechtsmarkt, Co-Leitung JUVE Steuermarkt, JUVE Verlag

 
16.30 - 17.00
Kaffee- und Kommunikationspause
 
16.45 - 17.45
Pfeil
Mandantenmanagement:
Der Kundendialog als effektives Werkzeug
•  Zukunftsfähige Dienstleistung durch Kundendialog
•  Mandantenmanagement als aktive Aufgabe
•  Kritische Erfolgsfaktoren: Zu schaffende Voraussetzungen
     
Jasper
Torsten Jasper
StB, WP, Partner, Clostermann & Jasper Partnerschaft

 
17.45 Uhr
Zusammenfassung des 1. Forumstages
 
ab 18.00 Uhr
NWB Abendevent im GOLDBERG[WERK]
Get-Together & Networking im Supper Club
Mehr zum Abendevent
Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!
  jetzt anmelden