Ihre Referenten im Überblick
Czeczka Czeczka
Marco Czeczka, StB, ist Partner der Kanzlei Czeczka & Heimann. Er hat frühzeitig die Digitalisierung in der Kanzlei mitbegleitet. Mit ihren 25 Mitarbeitern macht die Kanzlei 65 % des Umsatzes nur noch digital und papierlos. Darüber hinaus hat er über 80 Kanzleien bei der Umsetzung elektronischer Kanzleiprozesse beraten.
Jasper Jasper
Torsten Jasper, StB, WP, ist Partner der Clostermann & Jasper Partnerschaft mbB, mit 5 Partnern und 50 Mitarbeitern, davon 13 Steuerberater. Er beschäftigt sich aktiv mit den Herausforderungen der Digitalisierung und mit der Organisation des strategischen Prozesses insbesondere zu den zukünftigen Mandatenerwartungen.
Knabe Knabe
Dr. Stephan Knabe, StB, WP, ist alleiniger Gesellschafter der Dr. Knabe GmbH StBG sowie Mitgesellschafter der gleichnamigen Wirtschaftsrechtskanzlei. Die Kanzlei beschäftigt ca. 40 Mitarbeiter, darunter 10 Berufsträger. Er referiert und forscht zum Gebührenrecht, z.B. im Rahmen der Bachelorausbildung seiner Mitarbeiter.
Luzius Luzius
Patrik Luzius ist seit 2005 Steuerberater mit eigener achtköpfiger Steuerkanzlei in Mainz. Auf Grundlage der Optimierung seiner eigenen Kanzlei hat er ein Kanzleioptimierungsprogramm (KOP) für den Steuerberatermarkt entwickelt und ist gefragter Berater im Bereich Kanzleioptimierung.
Martin Martin
Leo Martin hat Kriminalwissenschaften studiert und war zehn Jahre lang für einen großen deutschen Geheimdienst im Einsatz. Während dieser Zeit deckte er brisante Fälle der organisierten Kriminalität auf. Sein Spezialauftrag war das Anwerben und Führen von Informanten. Als Experte für unterbewusst ablaufende Denk- und Handlungsmuster brachte er fremde Menschen dazu, ihm zu vertrauen und ihr geheimstes Insiderwissen preiszugeben.
Meyer Meyer
Dr. Jens-Uwe Meyer gehört zu den innovativsten Wirtschaftsvordenkern im deutschsprachigen Raum. Er ist Software-Architekt, Internet-Unternehmer und Keynote Speaker. Die FAZ nennt ihn „einen der führenden Experten für Innovation in Deutschland“. Er promovierte an der Leipzig Graduate School of Management (HHL) über die Innovationsfähigkeit von Unternehmen und ist einer der Treiber der Digitalisierung.
Mühl Mühl
Volker Mühl, StB, ist Partner der MCP StBG, die 1997 als Einzel-Kanzlei mit drei Mitarbeitern gegründet wurde und seitdem organisch und stetig auf ca. 70 Mitarbeiter gewachsen ist. Die Gruppe vereinigt unter ihrem Dach fünf verschiedenen Gesellschaften: von Steuer- bis IT-Beratung. Die Partner sehen sich als Unternehmer, die zufällig Steuerberater sind.
Poppelbaum Poppelbaum
Jörn Poppelbaum ist seit 2002 Redakteur bei JUVE und seit 2012 einer von drei JUVE-Chefredakteuren. Er hat die Leitung des JUVE Rechtsmarkt inne sowie die Co-Leitung des JUVE Steuermarkt, den er seit 2016 mit aufbaut. Seine Rechtsgebiete umfassen u.a.: Steuerrecht, Nachfolge/Vermögen und Gesellschaftsrecht. Er hat Rechtswissenschaften in Hamburg, Dresden und Köln studiert.
Radlingmayr Radlingmayr
Dr. Verena Radlingmayr ist HR-Direktorin bei Binder, Grossek & Partner und als solche verantwortlich für insgesamt 70 Menschen. Die Kanzlei lebt Prozesse digital und berät Kollegen in Digitalisierungsfragen. Allein im Jahr 2016 hat die Juristin 18 neue Mitarbeiter gewonnen und 2000 Bewerbungen gesichtet.
Reif Reif
Marcus K. Reif ist Recruiter, HRler, Employer-Brander & Talent-Manager. Er hat das Thema Human Resources für Media- und Fullservice- Agenturen bearbeitet, bevor er das Recruiting bei Ernst & Young, Accenture und heute bei Kienbaum Consultants International übernahm. Seit vielen Jahren gilt seine Passion dem Personal. Zu diesen Themen hat er zahlreiche Beiträge veröffentlicht und unterhält einen mehrfach ausgezeichneten HR-Themenblog.
Schiff-Martini Schiff-Martini
Roland Schiff-Martini, StB, WP, ist Gründungspartner der Schiff-Martini & Cie. GmbH, WPG StBG mit Sitz in Frankfurt/M. Die Kanzlei berät mit 70 Mitarbeitern im Rahmen eines Full-Service Konzeptes ausschließlich Tochtergesellschaften ausländischer Konzerne und Investoren. Er arbeitet seit ca. 5 Jahren nicht mandatsbezogen sondern im Wesentlichen an Kanzleithemen.
Ude_Lomb Ude_Lomb
Susanne Ude-Lomb, StB, WP ist Gesellschafterin der Schiff-Martini & Cie. GmbH. Mit ihrem Eintritt in die Gesellschaft 1997 wurde der Grundstein zur konsequenten Ausrichtung auf das Geschäftsfeld ausländischer Investitionen in Deutschland gelegt. Sie war bis 2016 Head des Tax Teams, aber widmet sich nun mehr und mehr strategischen Themen und dem Neubau des Firmengebäudes.
Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!
  jetzt anmelden