Programm 2021

Gestärkt in die Zukunft: Kanzleien auf dem Weg ins Space-Office


Datum:   16.-17.09.2021
Dauer:1,5 Tage
Ort:Online oder in Berlin, Bolle Festsäle

1. Forums-Tag: 16.09.2021

Uhrzeit

Themen

Ab 8:45

Willkommen – Die analogen und virtuellen Türen sind geöffnet

9:15

Begrüßung und Eröffnung des 10. Steuerberater-Forums

Dr. Ludger Kleyboldt, geschäftsführender Gesellschafter, NWB Verlag
Moderator: Thomas Lang, StB, Inhaber, Kanzlei Thomas Lang Steuerberater

KANZLEISTRATEGIE:
Wie arbeiten wir künftig zusammen?

9:30

Künstliche Intelligenz: Wie wird sich die Arbeitswelt verändern?

  • KI in der Gegenwart: Achtung, Sie nutzen bereits KI
  • Technologie KI: Was steckt dahinter und wie lernt sie?
  • Anwendungen in der Steuerberatung: Die Reise der Prozess-Automatisierung
  • Zukunftsszenario: Potenzial, Einsatzbereiche und Grenzen
Andreas Gaebler,
Berater, Schröder & Partner - Die Steuerberater Helmut Schröder StBG mbH

10:15

Hybrides Führen: Mythos und Wirklichkeit

  • Hybrides Führen: Das neue Next Normal?
  • Die 5 wichtigsten Mythen & Wahrheiten, die man kennen sollte
  • Gestaltungshebel: So gelingt die hybride Zusammenarbeit
  • Vertraue mir! Wann Vertrauen ins Spiel kommt
  • Ihre neue Rolle als Führungskraft: Wie Führen im Next Normal weniger anstrengend wird
Antje Gardyan,
Organisationsberaterin, Business Coach, Geschäftsführerin, FLYING FISH GmbH

11:00

Kaffee- und Kommunikationspause

11:30

Das zukünftige hybride Arbeitsmodell bei WW+KN: Corona als Projektbeschleuniger

  • Arbeitszeiten & Homeoffice: Maximale Flexibilität ermöglichen
  • Büro 2.0: Unser neues „Poolbüro“ als Prototyp
  • Herausforderungen und Lösungen: Vom Datenschutzkoffer bis Produktivitätshilfen
  • Ideen-Toolbox: Desozialisierung vorbeugen, Wir-Gefühl erhalten
Michaela Fichtl,
Kanzleimanagerin, WW+KN Wagner Winkler & Collegen GmbH-StBG

12:15

Impulsvortrag & NWB Schlagabtausch:
New Work: Maximal flexible Homeoffice-Lösungen als neuer Standard?

Wenn wir wieder zum Arbeitsplatz zurückkehren, sollten wir damit rechnen, dass dieser nicht mehr ganz derselbe ist. Die Erwartungen der Mitarbeiter haben sich vermutlich geändert. Einige sind froh, wieder ins Büro zurückzukehren, andere möchten mehr Zeit zu Hause, und wieder andere werden womöglich gar nicht mehr ins Büro zurückkehren.

Müssen wir das „hybride“ Arbeiten als Standard einführen? Sind Kanzleien jetzt in der New Work-Welt angekommen?

Impuls-Vortrag: Wie viel „New Work“ verträgt die Kanzlei und was heißt das überhaupt?

  • Zukunft der Arbeit: Wie verändert sich Arbeit an sich? Was passiert gesellschaftlich?
  • Die neue Rolle des Büros: Welche Auswirkungen auf Fläche und Ablauforganisation?

NWB Schlagabtausch:

  • Wie viel Flexibilität bei Homeoffice und Arbeitszeit ist sinnvoll?
  • Was bedeutet hybrides Arbeiten für die interne Zusammenarbeit und die Kommunikation mit dem Mandanten?
  • Wie kann man Produktivität und Qualitätsstandards halten?
Stefan Knopf,
Innenarchitekt und Berater für neue Arbeitswelten der if5 anders arbeiten GmbH & Co. KG, nimmt Sie mit in die Abgründe der schönen neuen Arbeitswelt und diskutiert mit Ihnen und seinen Gästen was in der Kanzlei sinnvoll und möglich ist.

13:00

Mittagspause

Mitarbeiterführung in der hybriden Arbeitswelt

14:30

Schnellboot statt Tanker: Mit agilen Führungspraktiken Mandanten und Mitarbeiter begeistern

  • Was ist eine Schnellboot-Kultur? Rollenverständnis, Freiheitsgrade und Verantwortung
  • Trenne Schnellboote vom Tanker: Organisationsstruktur mit unabhängigen Schnellboot-Teams
  • Neue Kommunikationsformen etablieren: Kollaborativ, flexibel, aber strukturiert
  • Kontinuierlich verbessern: Mit spannungsbasiertem Arbeiten und vertikutieren von Prozessen

Tanja Palzer,
StB, Inhaberin, Steuerberatung Tanja Palzer

15:15

Objektives and Key Results: Mitarbeiterführung und -fokussierung in turbulenten Zeiten

  • OKR: Was ist das überhaupt?
  • Mindset Change: Was sind gute Ziele?
  • Zielerreichung: OKR als neues Framework nutzen
  • Praxis: Fiktive Fallbeispiele aus dem Steuerkanzlei-Umfeld
Frank Hardy Trenschok,
OKR Berater, Murakamy

16:00

Kaffee- und Kommunikationspause

Kanzleiprozesse optimieren

16:30

Kommunikation und gemeinsames Arbeiten mit MS Teams in der Steuerkanzlei

  • Ausgangsszenario: Flüsterpost statt Kommunikation
  • Teams als Kollaborationstool: Lösungsansätze für die interne Kommunikation im Spannungsfeld zwischen Homeoffice und kanzleibasiertem Arbeiten
  • Teams & Kanäle: Aufbau, Strukturierung und Funktionen
  • Planner, Stream & OneNote: Integration innerhalb von MS Teams
  • Spielregeln: Überblick behalten - „Wildwuchs“ verhindern
Christian Weiß,
RA, FAfStR, Inhaber, Kanzlei Weiß

17:15

Das macht jetzt unser „Bot“: Prozessautomatisierung in der Kanzlei mit Robotic Process Automation

  • Mission: Kanzleiwachstum durch automatisierte Prozesse ermöglichen
  • Prozess-Analyse: Prozessebenen und Engpässe im Kanzleiablauf definieren
  • Verschlankung: Überwachungs-, Leistungs- und Unterstützungsprozesse standardisieren
  • Einsatz der RPA: Automatisierte Abläufe von der Leistungserfassung bis zur Bescheidprüfung
  • Ergebnis: Ressourcen-Einsatz vs. Arbeitszeitreduzierung und Mitarbeitermotivation
Marcus Ferchland,
StB, Partner, BOTARO GmbH unterstützt von Fachbeirats-Mitglied Mario Tutas

18:00

Zusammenfassung des 1. Forums-Tages

18:15

NWB Abendveranstaltung / Get-Together & Networking

2. Forums-Tag: 17.09.2021

Uhrzeit

Themen

9:30

Einleitung in den 2. Forums-Tag

Moderator: Thomas Lang, StB, Inhaber, Kanzlei Thomas Lang Steuerberater

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Mandanten

9:45

INTERAKTIV: PRÄMIERUNG IHRER IDEEN

Unternehmensnahe Dienstleistungen:
Ideen für umsatzbringende Tätigkeiten, die die Steuerkanzlei leicht umsetzen kann

  • Reichen Sie uns Ihre Produkt-Ideen ein! Die drei besten Teilnehmer-Vorschläge erhalten eine Gastkarte für das NWB Steuerberater-Forum 2022
  • Kurz-Vorstellung der Gewinner-Ideen
  • Allen Teilnehmern wird die Ideensammlung zur Verfügung gestellt

10:15

Krisenfrüherkennung: So helfen Sie sich und Ihren Mandanten

  • StaRUG: Neue Anforderungen erfordern neue Blickwinkel
  • Wo sind wir hier eigentlich? Typischer Krisenverlauf und Krisenstadium
  • Denken wie ein Banker: Frühwarnsignale einer Krise
  • Auf welche Kennzahlen Sie achten sollten
  • Informationen, die Sie künftig brauchen (und bisher nicht haben)
Achim Dörner,
LL.M., StB/WP/CVA Gründer und Geschäftsführer, DWT. GmbH WPG

11:00

Kaffee- und Kommunikationspause

11:30

Das Mandantenportal: Einfache und sichere Online-Kommunikation

  • Ausgangsbasis: Systemlandschaft und Arbeitsplatz der Zukunft
  • Mandantenportal: Grundfunktionalitäten und DSGVO-Konformität
  • Guide: Erstellung eines Anforderungsprofils
  • Übersicht: Kosten / Nutzen-Analyse der Markttools
  • Projektplan: Konkrete Umsetzung in der Kanzlei
Christian Weiss,
Geschäftsführer, Kanzleivision

12:15

„Produktiv im Pyjama“ – Wenn aus Home `Office´ wird.

Ein gänzlich selbstgesteuertes Arbeiten im Homeoffice ist für Angestellte ohne Unterbrechungen durch andere und Vorgaben durch den Vorgesetzten gar nicht so einfach. Gelegenheiten, sich von der Arbeit ablenken zu lassen, gibt es zu Hause reichlich. Andere wiederum arbeiten pausenlos und vergessen dabei den Feierabend völlig.
Die Frage ist demnach also: Sind unsere Leute zuhause einfach nur beschäftigt oder holen sie dabei das Maximum an Produktivität für sich und das Unternehmen heraus?
Lernen Sie eine revolutionäre Methode kennen, um die Produktivität im Homeoffice erheblich zu erhöhen, indem jeder seine Zeit optimal einsetzen kann. Auf humorvolle und unterhaltsame Weise vermittelt Effizientertainer® Martin Geiger zahlreiche Tipps zur Steigerung von Leistung und Lebensqualität.
Für Sie und Ihre Mitarbeiter bietet der Vortrag sofort anwendbare Impulse, wertvolle Informationen, hilfreiche Anregungen und motivierende Inspiration.
Martin Geiger verspricht: „Jeder Teilnehmer ist im Anschluss innerhalb von 72 Stunden in der Lage, durch die unmittelbare Umsetzung der erlernten Inhalte mindestens 60 Minuten produktive Arbeitszeit pro Tag zu gewinnen!“

Martin Geiger,
Effizientertainer ®, Keynote-Speaker, Buchautor

13:15

Verabschiedung

13:30

Ende des Forums